Swiss Expo – DH Gold Chip DARLING von Roger Frossard und Yves Saucy (Les Pommerats, JU) wird Supreme Champion der Milchrassen 2017 und NATHALI der Brüder Winterberger (Schattenhalb, BE) Supreme Champion der Zweinutzungsrassen 2017

    Die 21. Ausgabe der Swiss Expo schloss diesen Sonntag, 15. Januar, mit stabilen Besucherzahlen und einem noch grösseren Anteil internationaler Gäste ihre Türen. Rund 24'000 Besucher verfolgten in den Hallen der Expo Beaulieu Lausanne 4 Tage lang qualitativ hochstehende und spannende Wettbewerbe. Mit 130 Ausstellern, rund 400 Züchtern und über 1'000 Kühen und Rindern hat sich die Swiss Expo als Top-Ausstellung für den Agrarsektor etabliert. Trotz der grossen Herausforderungen, vor denen der Sektor steht, kann die Swiss Expo auf ihre treuen Aussteller und Besucher zählen. Dies bestärkt die Organisatoren darin, das Angebot der Messe kontinuierlich auszubauen.

    Weltweites Medieninteresse und Besucher aus der ganzen Welt
    Seit die Swiss Expo unter die Top 3 der besten Rindershows weltweit gewählt wurde, geniesst die Messe grosse internationale Bekanntheit. Dies zeigt sich am Interesse internationaler Medien am Event, der steigenden Anzahl von Akkreditierungsanfragen ausländischer Journalisten und Fotografen und den Rekordzahlen internationaler Besucher aus ganz Europa, Kanada, den USA, Russland, Japan und Taiwan. In Sachen Beliebtheit und Atmosphäre liegt die Swiss Expo bei den Lesern des Magazins Holstein International sogar auf dem 1. Platz. Um zu verstehen, was den Erfolg der Swiss Expo ausmacht, kam in diesem Jahr auch Peter Hohenadel, Direktor für Landwirtschaft und Ernährung der Royal Winter Fair von Toronto, an die Messe nach Lausanne.

    Ein international beliebter und viel beachteter Wettbewerb
    Unser Medienpartner Schweizer Bauer übertrug das dritte Jahr in Folge alle Wettbewerbe als Livestream auf seiner Website www.schweizerbauer.ch. Diese verzeichnete während der viertägigen Veranstaltung über 83'000 Visits aus mehr als 98 Ländern und rund 1'370'000 Seitenabrufe. Auch die Facebook-Seite von Swiss Expo lockte insbesondere mit den in Echtzeit geposteten Fotos eine Rekordbesucherzahl an. Dies zeigt, dass sich das Publikum für die neuen Technologien begeistert, die es Besuchern aus der ganzen Welt ermöglichen, die Wettbewerbe live zu verfolgen.

    Ein attraktives Rahmenprogramm für Besucher und Fachleute
    Der Ausbau des Gastronomieangebots mit einem Schwerpunkt auf lokale Spezialitäten bestätigt die Bedeutung der Messe als Treffpunkt für Fachleute, aber auch für das breite Publikum mit einem Faible für regionale Produkte und die Landwirtschaft. Die zahlreichen Restaurants mit ihrer geselligen Atmosphäre und ihren köstlichen Spezialitäten sorgten für das leibliche Wohl der Besucher und boten den vielen internationalen Besuchern die Gelegenheit, unsere regionalen Produkte kennenzulernen. Ausserdem brachten verschiedene Animationen Stadt und Land einander näher. So konnten über 1'000 Westschweizer Schüler im Rahmen der Schule auf dem Bauernhof die faszinierende Welt der Landwirtschaft und Tierzucht hautnah erleben.

    Der Agrotechnik-Sektor präsentiert den Fachleuten trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes der Branche Jahr für Jahr ein immer breiteres Angebot. Der Sektor bietet zahlreiche Dienstleistungen sowie moderne Software und Roboter, die die tägliche Arbeit der Landwirte erleichtern. Auch Tablets und Smartphones sind aus der Landwirtschaft kaum mehr wegzudenken. Zahlreiche von den verschiedenen Berufsverbänden und -organisationen sowie von Agrotechnik-Ausstellern organisierte Konferenzen rundeten die Messe ab und machten die Ausstellung mit ihrem umfassenden Programm für Fachleute noch attraktiver.

    Ein beeindruckendes Ranking

    Supreme Champion – Milchrassen (Holstein)
    DH Gold Chip DARLING (Mr Chassity GOLD CHIP x SAM), Roger Frossard und Yves Saucy, 2353 Les Pommerats (JU)

    Supreme Champion – Zweinutzungsrassen (Original Braunvieh)
    NATHALI (VERO U-BACH x VAELAEDI) der Brüder Winterberger, 3860 Schattenhalb (BE)

    Die 22. Ausgabe der SWISS EXPO findet vom 11. bis 14. Januar 2018 statt.

    Praktische Informationen

    Hier finden Sie nützliche Informationen für Ihren Messebesuch :

    Eintrittspreise
    Erwachsene: CHF 14.-
    Kinder bis 12 Jahre : gratis
    Kinder von 12 bis 16 Jahre: CHF 6.50
    Familien (2 Erwachsene, 2 Kinder): CHF 30.-

    Datum

    12. - 15. Januar 2017

    Öffnungszeiten
    Donnerstag, Freitag, Samstag
    Hallen von 9 bis 18 Uhr
    Ring von 9 bis 22 Uhr

    Sonntag: Messeschluss um 16 Uhr

    Ort
    Expo Beaulieu Lausanne

    News

    15. Januar 2016

    alle Swiss Expo Wettbewerbe durch LiveStreaming auf der Website unseres Medienpartners Schweizer Bauer

    5. Januar 2016

     

    Der Katalog mit allen Kategorien der Wettbewerb ist online in unsere Program Seite

     

    Wettbewerb Simmental - Katalog
    Wettbewerb Swiss Fleckvieh - Katalog
    Wettbewerb Montbéliarde - Katalog
    Wettbewerb Brune originale - Katalog
    Wettbewerb Jersey - Katalog
    Wettbewerb Brown Swiss - Katalog
    Wettbewerb Red-Holstein - Katalog
    Wettbewerb génisses Holstein - Katalog
    Wettbewerb vaches Holstein - Katalog

    22. Dezember 2014

    Das Wettbewerbsprogramm ist jetzt online verfügbar.

    17. Dezember 2014

    Swiss Expo 2015 – Programm-Höhepunkte

    Die Swiss Expo enthüllt das Programm, welches Sie vom 15. bis 18. Januar 2015 in den Hallen der Expo Beaulieu Lausanne erwartet.

    Pressemitteilung 17. Dezember 2014

    SWISS EXPO dankt Hauptsponsoren :

    Swiss Expo
    Allgemeine Informationen
    Die Messe im Überblick
    Swiss Expo - Stands

    Swiss ExpoHier finden Sie die Ergebnisse
    2014
    Swiss Expo

    SWISS EXPO dankt den Medienpartnern :

    Copyright © 2015 - Swiss Expo

    Changement de langue - mobile